Barbara Becker: Ich liebe Zoë

Barbara Becker
Barbara Becker © Cover Media

Barbara Becker (47) kann rundum zufrieden sein: Ihr Sohn Noah (20) steht jetzt auf eigenen Beinen.

- Anzeige -

Sie gehört zur Familie

"Ganz lange drehte sich für mich alles nur um die Kinder. Aber inzwischen habe ich gelernt loszulassen. Noah wird jetzt 21, da muss ich einfach Vertrauen in ihn haben", betonte die schöne Designerin im Gespräch mit der 'Bild'-Zeitung.

Dieses Vertrauen bezieht sich nicht nur auf den Arbeitsalltags ihres Sohnes, der sein Geld als DJ und T-Shirt-Designer verdient. Babs findet es auch großartig, wem Noah sein Herz geschenkt hat: Der Promi-Spross ist seit einigen Monaten mit Zoë Kravitz (25) liiert, das Paar schlendert gerne Händchen haltend durch die Straßen von Berlin, wo Noah inzwischen in einer WG lebt. "Ich liebe Zoë, sie gehört zur Familie", begeisterte sich seine stolze Mama. Barbara Becker ist seit Jahren eng mit Rocker Lenny Kravitz (50, 'American Woman') befreundet, ihre Sprösslinge kennen sich seit sie Kinder sind.

Noah und Zoë verstecken ihre Liebe nicht, sie sind regelrechte "Weltmeister im Händchen halten", wie die 'Bild'-Zeitung vor einigen Wochen feststellte. Ob auf dem Coachella Musikfestival, in New York oder eben in Berlin: Ohne Andocken läuft nichts bei den beiden. Viel reden wollen die Verliebten über ihre Beziehung aber nicht, weder Noah noch Zoë haben sich bisher geäußert.

Zum Glück hat auch Mama Barbara Becker keine Details über das Liebesglück ihres Sohnes verraten.

Cover Media

— ANZEIGE —