Baptiste Giabiconi ganz privat

Baptiste Giabiconi Baptiste Giabiconi zeigt uns seine Wohnung

Das ist sein Millionen -Appartment

Baptiste Giabiconi kann sich Dank seines Entdeckers Karl Lagerfeld jede Menge leisten- auch ein Luxusappartement. In Paris hat das singende Männermodel jetzt seine Türen geöffnet und ein RTL-Team bis in sein Schlafzimmer gelassen. Die Muse von Karl Lagerfeld hat sich nur wenige Minuten von dem Designer entfernt ein schickes Appartement gekauft - geschätzter Wert eine Million Euro.

— ANZEIGE —

Auf etwa 100 Quadratmeter lebt der 23-Jährige mit seiner Katze Gibson in bester Pariser Lage. So viel Luxus wäre ohne Karl Lagerfeld definitiv nicht möglich gewesen. Vor vier Jahren entdeckte der Modepapst das bis dahin noch unbekannte Model in einem Magazin. Er buchte ihn für seine Kampagnen und ernannte ihn zu seiner Muse. Seitdem gehört Baptiste zu den bestbezahlten Männermodels weltweit. Außerdem macht er inzwischen auch Karriere als Sänger, sein Album war in Frankreich bereits auf Platz eins der Charts, am 6. September erscheint es auch in Deutschland.

Und nicht nur beruflich läuft es bei dem 23-Jährigen bestens, auch privat ist Baptiste glücklich. Seit fünf Monaten darf nur seine Verlobte Sarah mit ihm das Bett in seinem Mega-Schlafzimmer teilen.

Bildquelle: RTL

 
— ANZEIGE —