Bald unter der Haube? Das sagt Cathy Fischer zu den Hochzeitsgerüchten

Cathy Fischer
Die Gerüchte um eine baldige Hochzeit von Cathy Fischer und ihrem Mats Hummels treiben wieder wilde Blüten.

Cathy Fischer: "Es wird immer so viel spekuliert"

Es ist das Gerücht des Tages! Nächste Woche soll WM-Held Mats Hummels seine Cathy Fischer heiraten. RTL Exclusiv hat nachgehakt und mit der Spielerfrau über die Schlagzeilen gesprochen.

- Anzeige -

Wir treffen die 27-Jährige bei einem Fotoshooting für Trachten Angermaier in München, wo Cathy in ein Hochzeitsdirndl schlüpft - probeweise sozusagen. Denn verlobt ist sie schon seit Januar, da muss die Hochzeit ja quasi kurz bevor stehen, oder? "Ich habe mir noch keine Gedanken darüber gemacht, was ich an meiner Hochzeit anziehe. Dafür gibt es ja gar keinen Grund", erzählt sie im Interview.

Seit acht Jahren sind Mats und Cathy ein Paar, seit Januar 2015 verlobt. Und nach neuesten Gerüchten sollen sie am 15. Juni in Cathys Heimatstadt München heiraten. "Es wird immer so viel spekuliert und was ich alles gelesen habe. Wenn das immer alles stimmen würde, wäre das eine andere Welt", so Cathy. "Ich habe von den ganzen Gerüchten gar nichts mitbekommen, da muss ich mich erstmal erkundigen." Aber bei wem denn bloß? Denn die Braut sollte den Termin doch selbst am besten kennen...

Warum nur dieses ominöse 'Wir heiraten, wir heiraten doch nicht'-Spiel? Erst kürzlich postete Cathy ein Foto aus Dubai und Mats kurz darauf einige Schnappschüsse aus der Sonne. Es wird gemunkelt, dass es sich dabei um die Junggesellenabschiede der beiden gehandelt haben soll. "Dazu sage ich nix", interveniert Cathy noch bevor die Reporterin die Frage zu Ende stellen kann.

Cathy hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen: Bei 'Lets Dance' flog sie als Erste raus. Im Internet muss sie sich immer wieder wüst beschimpfen lassen. "Ich würde mir wünschen, dass die Leute mich wirklich so sehen, wie ich bin. Ich habe das Gefühl, dass das leider oft anders wirkt", erzählt die 27-Jährige. Und ihren großen Traum, irgendwann einmal als Moderatorin durchzustarten, den hat Cathy noch nicht aufgegeben. "Es war schon immer mein Traum als Journalistin, als Reporterin und als Moderatorin zu arbeiten." Und Träume sind nun einmal da, um gelebt zu werden...

— ANZEIGE —