Backstreet Boys sind wieder komplett

Tolle Nachrichten für die Fans der Backstreet Boys: Die Band plant ein Comeback in Original-Besetzung. Kevin Richardson (40), der die Band 2006 verlassen hatte, ist nun wieder mit seinen Kollegen vereint. "Wir sind total aufgeregt", erklärte Howie D. in der US-Show 'Good Morning America'.

- Anzeige -

Und verriet zudem: "Wir nehmen in London unser brandneues Album auf."

Nach über fünf Jahren geht es jetzt also zum ersten Mal wieder zu fünft ins Studio - und alles scheint wie früher: "Wir machen alles zusammen. Es ist wundervoll", so Nick Carter.

— ANZEIGE —