'Baby Spice' Emma Bunton trauert um Hund

Ex-'Spice Girls'-Sängerin Emma Bunton trauert um ihren Hund Phoebe. Tagelang hatte die 37-Jährige bei Twitter zur Suche nach ihrem Labrador aufgerufen - erfolglos. "Unsere geliebte Phoebe wurde gefunden und es sind schreckliche Nachrichten. Wir sind am Boden zerstört", twitterte Bunton.

- Anzeige -

Die braune Labrador-Hündin war vor einigen Tagen bei einem Spaziergang in London weggelaufen. Zahlreiche Fans bekundeten ihr Mitgefühl.

— ANZEIGE —