Avril und Chad: Alles aus

Avril Lavigne und Chad Kroeger
Avril Lavigne und Chad Kroeger © Cover Media

Avril Lavigne (29) und Chad Kroeger (39) haben sich offenbar voneinander getrennt.

- Anzeige -

Jetzt kommt die Scheidung

Wie das US-Magazin 'Life & Style' berichtet, soll die Ehe der kanadischen Sängerin ('When You’re Gone') und des Nickelback-Rockers ('How You Remind Me') nach 14 Monaten den Bach hinunter gegangenen sein. Das Paar hatte sich erst im Juli vergangenen Jahres in Südfrankreich trauen lassen.

"Es ist Schluss. Er läuft durch L.A. und erzählt jedem, dass sie sich scheiden lassen", gab ein Nahestehender der zwei Musiker in der Publikation preis. Zudem kamen im vergangenen Monat Fotos zum Vorschein, die Avril beim Feiern ohne ihren Ehering zeigten. Auf ihren sozialen Netzwerken hat die Blondine überdies anscheinend ein Bild von ihrem und Chads einjährigen Hochzeitstag gelöscht, auf dem die einstigen Turteltauben kuschelnd zu sehen waren. Dabei hatte ihr Gatte zu jenem Zeitpunkt ein kostbares Geschenk gemacht! "Ich kann noch immer nicht mein Geschenk zu unserem ersten Hochzeitstag fassen", schrieb Avril damals mit einem Foto von einem 14-karätigem Diamantring auf Twitter. Außerdem versicherte die Bühnen-Schönheit: "Ich liebe meinen Mann." Nun soll die Liebe allerdings erloschen sein.

Kennengelernt hatten sich Avril und Chad 2012 bei der Arbeit am fünften Album der Sängerin. Es dauerte nicht lange, bevor sie einander näherkamen und rund einen Monaten später ging der Rockmusiker vor seiner Liebsten auf die Knie. "Es war, als hätten wir einander schon seit Ewigkeiten gekannt", schwärmte die Kanadierin zu jener Zeit im 'People'-Magazin.

Für Avril Lavigne ist dies übrigens bereits die zweite gescheiterte Ehe. Von 2006 bis 2010 war sie bereits mit Sum-41-Star Deryck Whibley (34, 'Underclass Hero') verheiratet.

Cover Media

— ANZEIGE —