Avril Lavigne: Liebescomeback mit Noch-Ehemann?

Avril Lavigne: Liebescomeback mit Noch-Ehemann?
© Bulls / Ability Films, Ability Films, Bulls Press

Eine Tätowierung gibt Rätsel auf...

Gibt es nach der Trennung von Sängerin Avril Lavigne und Noch-Ehemann Deryck Whibley Hoffnung auf ein Liebes-Comeback? Wie ’JustJared.com’ berichtet, sind die beiden, nach einem gemeinsamen Besuch im Tattoo-Studio, mit bandagierten Armen wieder herausgekommen. Angeblich sollen sich sowohl Avril als auch Deryck ein Tattoo haben stechen lassen. Natürlich liegt die Vermutung nahe, dass sich dabei um ein Liebes-Tattoo handelt.

- Anzeige -

Hoffentlich waren die beiden bei klarem Verstand, denn einem Insider zufolge soll das Paar kurz zuvor in ziemlich angeheiterten Zustand ein Restaurant verlassen.haben.

Avril Lavigne: Liebescomeback mit Noch-Ehemann?
© Splash News

Vier Jahre waren Avril und der ’Sum 41’-Sänger zusammen, als sie sich im Juli 2006 das Ja-Wort gaben. Während ihrer Ehe kamen immer wieder Gerüchte auf, dass sich das Paar nur noch streiten würde und Deryck bereits ausgezogen sei, so die ’US Weekly’. Drei Jahre nach der Hochzeit trennten sich die beiden dann. Avril bestätigte damals auf ihrer Homepage: "Er ist der großartigste Mensch den ich kenne, und ich liebe ihn von ganzem Herzen. Deryck und ich trennen uns im Guten." Auch der Frontmann der Punk-Band hatte nach der Trennung nur gute Worte für seine Ex: "Die vergangenen sechseinhalb Jahre waren die erstaunlichsten meines Lebens. Es ist traurig, dass das nun vorbei ist, aber Avril und ich sind immer noch eine Familie, und wir machen auf die positivste Weise weiter. Sie hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, und sie wird für immer eine großartige und erstaunliche Freundin bleiben."

So klingen jedenfalls keine Menschen, die sich hassen oder nichts mehr miteinander zu tun haben wollen. Und Tatsache ist: Geschieden sind die zwei jedoch bis heute nicht.

(Bildquelle: Bulls Press, Splash)

— ANZEIGE —