Ausraster: Mark Medlock in Polizeigewahrsam‎

Sänger Mark Medlock wurde am Wochenende in eine Ausnüchterungszelle verwiesen, nachdem die Polizei laut 'shz.de' den "sehr aufgebrachten und wütenden" Sänger auf dem Anwesen seiner Managerin Cornelia Reckert vorfand. Der 34-Jährige sei zudem mit einem Handbeil bewaffnet gewesen. Auf die Frage, was er mit dem Beil vorhabe, antwortete Medlock, "er wolle nur einen Baum fällen".

- Anzeige -

Wenige Stunden später konnte er das Polizeirevier wieder verlassen.

— ANZEIGE —