Aus der Bierdusche wird das Duschbier

Morgens unter die Dusche - natürlich mit einem Bier. Glaubt man den Tweets so einiger Internetnutzer ist das inzwischen ein beliebtes Ritual. Weltweit laden Menschen Fotos von sich unter der Dusche hoch: mit einem Bier in der Hand, genannt #showerbeer.

Aus der klebrigen Bierdusche auf Sommerpartys ist im Herbst das Duschbier geworden. Einige mögen es am liebsten in Flaschen, andere aus der Dose, einige lassen dabei das Wasser laufen, andere stellen das Bier neben ihr Shampoo. Und so schreiben sie zu ihrer täglichen Dosis Duschbier: "Another day another #showerbeer".


Quelle: DPA
— ANZEIGE —