Aurora Ramazzotti tritt in die Fußstapfen von Mama Michelle Hunziker

Aurora Ramazzotti wird Moderatorin – wie ihre Mama Michelle Hunziker
Aurora Ramazzotti hat allen Grund zur Freude: Sie hat einen tollen neuen Job ergattert.

Die 18-jährige Aurora hat einen Job als Moderatorin bei 'X Factor' ergattert

Der Apfel fällt mal wieder nicht weit vom Stamm: Aurora Ramazzotti hat ihren großen TV-Job an Land gezogen – als Moderatorin! Die gerade einmal 18 Jahre alt Tochter von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti tritt damit in die Fußstapfen ihrer berühmten Mama und soll ab Oktober einen Teil der italienischen Version der Castinshow 'X Factor' moderieren.

- Anzeige -

Michelle Hunziker ist seit fast 20 Jahren eine feste Größe im italienischen TV – und wollte eigentlich nicht, dass ihre Tochter so schnell ins Rampenlicht tritt, wie sie noch in diesem Jahr im RTL-Interview verriet. Deshalb sei das Angebot, eine Show im italienischen Fernsehen zu moderieren, völlig überraschend gewesen, wie Aurora Ramazzotti gegenüber der 'Il Gazzettino' erklärte: "Das Angebot kam sehr unerwartet und hat mich mit Begeisterung erfüllt."

Doch Aurora wird unter noch größerer Beobachtung stehen und mit ihrer beliebten Mutter verglichen werden, meint Society-Expertin Bettina von Schimmelmann: "Verbocken sollte sie es nicht. Die ganzen italienischen Medien werden drauf schauen, werden sich diese Folgen anschauen und wenn die irgendwie das Gefühl haben, sie ist hölzern oder hat's einfach nicht drauf, dann werden sie sie zerreißen."

Michelle Hunziker freut sich für ihre Tochter – macht sich aber auch Sorgen

Das Leben im Rampenlicht kennt Aurora Ramazzotti als Tochter berühmter Eltern jedoch seit Kindertagen. Erst vor wenigen Monaten modelte sie außerdem für das Modehaus ihres Stiefvaters, Tomaso Trussardi. Doch schon damals ließ Mama Michelle Hunziker durchblicken, dass sie ihre Tochter zwar unterstützt, sich aber gleichzeitig mindestens genauso viele Sorgen macht: "Natürlich hat ein Teenager kein Gefühl für Gefahr. Das ist auch richtig so, die müssen natürlich nicht ängstlich in die Welt reingehen, aber sie sind auch oft ein bisschen zu mutig."

Ihre neue Herausforderung will Aurora Ramazzotti in jedem Fall mit viel Engagement angehen: "Ich werde das mit sehr viel Leidenschaft machen." Vor allem auf die Jury, zu der unter anderem Rapper FedeZ gehört, freue sie sich schon sehr. Und Tipps kann sich die 18-Jährige bis dahin genug holen – schließlich hat sie mit Mama Michelle Hunziker eine erfahrene Moderatorin in der Familie ...

— ANZEIGE —