Aufruhr in Cannes: Lily Rose Depp stürmt weinend aus Interview

Lily Rose Depp (16) gab ihr Film-Debut bei den Filmfestspielen in Cannes
Private Fragen brachten Lily Rose Depp aus der Fassung

Weinend stürmte Johnny Depps Tochter aus einem Interview

Bei einer Interview-Reihe zu ihrem neuen Film 'Die Tänzerin' brach Lily Rose Depp (16) schlagartig ein Interview ab und stürmte weinend aus dem Gebäude. Was war da los?

- Anzeige -

von Christian Ruffus

„Sie hat mich beleidigt, sie hat mich beleidigt“, rief Lily Rose Depp immer wieder durch den Raum. Für die Journalisten, die vor der Tür auf ihr Interview warteten, eine bizarre Situation. Nachdem die Schauspielerin zuvor bereits sechs Stunden am Stück zu ihrem neuen Film 'Die Tänzerin‘ einem Reporter nach dem anderen in Cannes für Fragen bereit stand, brach die Tochter von Johnny Depp (52) und Vanessa Paradis (44) schlagartig alle Interviews ab. Eine ältere Journalistin aus Los Angeles hatte die 16-Jährige offenbar in beleidigender Weise auf ihre Eltern angesprochen.

Das lässt sich Lily Rose nicht gefallen

Lily Rose Depp (16) und Stéphanie Sokolinski beim Film-Junket zu "Die Tänzerin"
Lily Rose Depp (16) sollte ihren neuen Film mit Kollegin Stéphanie Sokolinski (30) alias 'Soko' vorstellen

In Tränen aufgelöst lief Lily Rose aus dem Raum auf die Terrasse, wo ihre Managerin und ihr Team sie trösten mussten. „So aufgelöst wie sie war, hatten wir Journalisten natürlich Bedenken, dass Lily Rose jetzt alle anderen Interviews auch abbricht“, beschreibt RTL-Exclusiv-Reporterin Martina Neuen das kurzzeitige Chaos in Cannes. Doch nach etwa 20 Minuten kehrte die 16-Jährige auf ihren Stuhl zurück, und machte weiter – ganz professionell, wie die großen Stars das halt so machen.

Bis zu diesem Zusammenbruch lief es für Lily Rose Depp allerdings blendend in Cannes: Zum ersten Mal stand der Teenager, der Ende Mai 17 Jahre alt wird, für einen Film auf dem roten Teppich. Style-Experten verliebten sich in ihren Einteiler aus Chifon – die Tochter von Johnny Depp wird mittlerweile als echte Stilikone gehandelt.

— ANZEIGE —