Ashton und Mila: Wird es ein Mädchen?

Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunis © Cover Media

Eines der bestgehüteten Geheimnisse Hollywoods könnte gelüftet worden sein: Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (30) sollen Ende des Jahres Eltern eines Mädchens werden.

- Anzeige -

Geschlecht soll feststehen

Eigentlich müssten der Schauspieler ('Jobs') und seine Kollegin ('Black Swan') ihre Schwangerschaft erst einmal bestätigen, aber der immer runder werdende Bauch der hübschen Brünetten spricht Bände. Jetzt soll sogar schon feststehen, welches Geschlecht das erste Kind des Paares hat: Mehrere Insider bestätigten dem Magazin 'Us Weekly', dass es sich um ein Mädchen handelt. "Ashton ist absolut vernarrt in Mila", fügten die Freunde entzückt hinzu.

Während es das erste Kind für beide ist, konnte Kutcher während seiner Ehe mit Demi Moore (51, 'Striptease') schon erste Vater-Erfahrungen sammeln. Damals trat er als Stiefvater von Rumer (25), Tallulah (20) und Scout (22) Willis auf und die Bekannten setzen nun darauf, dass er "viel Erfahrung" damit hat, was es heißt, Mädchen großzuziehen.

Kunis soll die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen, auch wenn sie die Details lieber vor der Öffentlichkeit verbirgt. So weiß man im Moment auch nicht, wann genau das Baby auf die Welt kommen wird. Generell behält das Paar, das seit 2012 zusammen ist, sich aber schon seit Ewigkeiten kennt - die beiden arbeiteten zusammen an der TV-Show 'Die wilden Siebziger - private Dinge lieber für sich. Ashton Kutcher war früher weitaus freimütiger und sprach im vergangenen Jahr mit der 'Elle' darüber, warum sich seine Einstellung geändert habe. "Ich habe gelernt, dass es im Leben viele Dinge gibt, die davon profitieren, wenn man sie privat behandelt. Und dazu zählen Beziehungen. Ich werde alles mir in der Macht stehende tun, um diese Beziehung vertraulich zu behandeln."

Spätestens dann, wenn Ashton Kutcher und Mila Kunis mit einem Kinderwagen durch die Straßen schieben, weiß die Öffentlichkeit ja Bescheid - hoffentlich ist der Buggy wenigstens rosa oder blau!

Cover Media

— ANZEIGE —