Ashton soll Demi betrogen haben

Ashton soll Demi betrogen haben
© World Entertainment News Network Ltd.

Schauspieler soll mit junger Schönheit rumgeknutscht haben

Sind 15 Jahre Altersunterschied doch zu viel? Wie das amerikanische 'Star Magazine' berichtet, hat Ashton Kutcher seine Ehefrau Demi Moore betrogen. Der 32-Jährige soll in flagranti beim hemmungslosen Rumknutschen mit einer anderen Frau erwischt worden sein.

- Anzeige -

Vor ein paar Wochen hat Ashton dem Bericht zufolge mit ein paar Freunden - darunter auch Frauen - den Szene-Italiener 'Madeo' in LA besucht. Nach ein paar Cocktails soll es dann passiert sein: Ashton verzog sich mit einer unbekannten Schönheit zum Knutschen in eine dunkle Ecke.

Ashton soll Demi betrogen haben
© Splash News

Ein Gast des Restaurants berichtet dem Magazin: "Ashton drückte dieses hübsche Mädchen gegen die Wand und hat total mit ihr rumgemacht. Als er mich kommen hörte, hat er schnell versucht, sein Gesicht in ihrem Hals zu vergraben, aber ich konnte seine Reflektion im Spiegel sehen. Außerdem sah ich ihn bereits zuvor in der Bar. Es war definitiv Ashton Kutcher."

Damit nicht genug, soll die Unbekannte um die 20 Jahre alt sein und könnte somit locker die Tochter der 47-jährigen Demi sein. "Sie hat bereits mitbekommen, dass er anderen Frauen hinterher schaut und ihr Liebesleben ist nicht mehr das, was es mal war", so ein Freund des Paares zu dem Blatt. Und was sagt Ashton zu den Vorwürfen? Er weist jede Schuld von sich, hat dem 'Star Magazine' via 'Twitter' sogar schon mit dem Anwalt gedroht.

(Fotos: Wenn/Splashnews/Twitpic)

— ANZEIGE —