Ashton Kutcher: Verlobung mit Mila schon nächste Woche?

Ashton Kutcher
Ashton Kutcher © coverme.com

Ashton Kutcher (35) soll schon bald vor Mila Kunis (30) auf die Knie gehen.

- Anzeige -

Bereit für den Antrag

Der Schauspieler ('Jobs') und die Hollywoodschöne ('Black Swan') haben jetzt freie Bahn, da die Scheidung von Kutcher und Demi Moore (50, 'Striptease') kurz vor dem Abschluss steht.

Fast seit des gesamten Scheidungsprozesses, der sich über zwei Jahre hinzog, sind der Hollywoodschönling und Kunis zusammen und sind bereit für den nächsten Schritt. "Sie sind alle glücklich und die Papiere sind unterschrieben und liegen jetzt bei den Anwälten, also ist Ashton frei, Mila offiziell einen Antrag zu machen", verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. "Beide wollen heiraten und Kinder haben."

Die Publikation berichtete weiter, dass Kutcher die Verlobung mit Kunis direkt nach seiner offiziellen Scheidung von Moore öffentlich machen möchte, was schon nächste Woche so weit sein könnte. Anscheinend seien alle - einschließlich Demi Moore - einfach nur erleichtert, dass der Konflikt beendet ist. "Die Scheidung von Demi und Ashton überschattete seine Beziehung zu Mila, weil sie sich so lange hinzog", erklärte der Insider. "Glücklicherweise hat Demi die Kurve gekriegt. Sie ist nicht länger verbittert und will, dass die Scheidung passé ist. Sie möchte damit abschließen, damit sie so schnell wie möglich mit ihrem Leben weitermachen kann. Sie stimmte dem Vergleich mit mehreren Millionen und ein paar Anteilen an Ashtons Beteiligungen an verschiedenen technologischen Start-ups zu, nachdem er sie überzeugt hatte, mit ihm zu einer Technik-Konferenz mitzukommen, um zu sehen, wie viel sie letztendlich wert sein werden."

Es wurde berichtet, dass die Streitigkeiten um das Geld den Scheidungsprozess von Anfang an verlangsamt hätten. Moore, die ein geschätztes Vermögen von umgerechnet über 111 Millionen Euro haben soll, soll von ihrem Ex Unterhalt gefordert haben, da dieser mit seiner Rolle in der TV-Serie 'Two and a Half Men' zum höchstbezahlten Serien-Darsteller avancierte.

Diese Streitigkeiten hat Ashton Kutcher anscheinend hinter sich gelassen und nun kann sein neues Leben mit Mila Kunis so richtig beginnen.

© Cover Media

— ANZEIGE —