Ashton Kutcher und Mila Kunis: Endlich verlobt?

Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunis © Cover Media

Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (30) wollen heiraten, das verrät der große Klunker, den sie seit Kurzem am Ringfinger trägt.

- Anzeige -

Der Ring steckt am Finger

Die Schauspielerin ('Black Swan') wurde am Donnerstag zum ersten Mal mit dem Schmuckstück gesehen und Insider bestätigten gegenüber dem Magazin 'Us Weekly', dass der Serienstar ('Two and a Half Men') tatsächlich vor seiner Freundin auf die Knie gegangen sei. Die Antwort war selbstverständlich: "Sie ist verrückt nach ihm!", wurde Kunis' Gefühlsleben zusammengefasst.

Seit 2012 rankten sich Liebesgerüchte um die beiden, eine Beziehung wurde im vergangenen Jahr bestätigt. Damals war der Frauenschwarm allerdings rechtlich noch mit seiner ersten Frau, der Filmschönheit Demi Moore (51, 'Die Akte Jane'), verheiratet. Die Scheidung wurde im November 2013 finalisiert und einer neuen Heirat steht somit nichts mehr im Wege: "Alle sind glücklich, die Papiere sind unterzeichnet und bei den Anwälten, also ist Ashton offiziell frei, um Mila um ihre Hand zu bitten", wurde die Situation von einem Freund des Paares beschrieben.

Nach dem etwas holprigen Start sollte der Verlobungsring perfekt sein: Dafür holte sich der Amerikaner Hilfe bei der Schmuckfirma Gemfields - das passt, ist Mila Kunis doch das Testimonial des Unternehmens. Ein offizielles Statement von der Leinwandschönheit oder Ashton Kutcher steht bislang noch aus.

© Cover Media

— ANZEIGE —