Ashton Kutcher: Supermama Mila!

Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunis © Cover Media

Ashton Kutcher (36) findet, dass Mila Kunis (31) die perfekte Mutter ist.

- Anzeige -

Er ist begeistert!

Der Filmstar ('Jobs') begrüßte mit seiner Verlobten ('Ted') im September ihr erstes gemeinsames Kind, ein Mädchen namens Wyatt, auf der Welt und genießt jeden Moment seines neuen Lebens.

Das Paar ist derzeit noch bestrebt, alles selbst zu erledigen und keine Nanny zu beschäftigen, weswegen Mila mit Baby Wyatt zu Hause bleibt und Ashton arbeiten geht.

"Sie ist die tollste Mama überhaupt", schwärmte der Amerikaner, als er zu Gast in der Talkshow von Ellen DeGeneres (56) war. "Ich gehe jeden Tag zur Arbeit und ich komme nach Hause und sie ist perfekt. Es sieht so aus, als wäre alles fantastisch gelaufen. Und ich glaube zwar, dass irgendwas sicherlich mal nicht fantastisch läuft, aber sie sagt nie etwas ... es ist unglaublich. Sie ist unglaublich.

Wir wollen einfach unser Kind kennen. Wir wollen die Menschen sein, die wissen, was zu tun ist, damit das Baby aufhört zu weinen, wenn es weint. Wir wollen es verstehen, wenn sie, ich weiß nicht, ein Gesicht zieht oder so etwas, wir wollen emotional mit ihr verbunden sein. Und ich glaube, der einzige Weg, dieser jemand zu sein, ist da zu sein."

Ashton und Mila verlobten sich im Februar dieses Jahres, nachdem sie 2012 ein Paar wurden. Beide sind überwältigt von der Liebe, die sie gegenüber Wyatt spüren und Ashton gibt zu, dass er so etwas noch nie zuvor verspürt habe.

"Du denkst, dass du weißt, wie sehr du einen anderen Menschen lieben kannst und dann bekommst du ein Kind und du stellst fest, dass du es nicht weißt. Es ist so belohnend! Es gibt da dieses tolle Zitat von Carlos Slim, der sagte: 'Die Menschen denken, dass sie für ihre Kinder eine bessere Welt erschaffen müssen, aber die Wahrheit ist, dass wir bessere Kinder für unsere Welt erschaffen müssen.' Und ich versuche, danach zu leben. Ich glaube, dass ich das hier wirklich als die größte Gelegenheit meines Lebens ansehe", strahlte Ashton Kutcher.

Cover Media

— ANZEIGE —