Ashton Kutcher: Neue Sitcom für Netflix

Ashton Kutcher: Neue Sitcom für Netflix
Ashton Kutcher bei einer Veranstaltung in Los Angeles © Jordan Strauss/Invision/AP

Zwei Stars der Serie "Die wilden Siebziger" stehen erneut gemeinsam vor der Kamera: Ashton Kutcher (37, "Two and a Half Men") und Danny Masterson (39, "Men at Work") werden zusammen in einer neuen Netflix-Sitcom zu sehen sein, wie das US-Branchenportal "Deadline" berichtet. "The Ranch" soll demnach im kommenden Jahr starten.

- Anzeige -

Comedy "The Ranch"

20 Episoden sollen angeblich zunächst produziert werden, die in zwei Teilen erscheinen. Je zehn Folgen bringt Netflix am Stück, die restlichen kommen zu einem späteren Zeitpunkt. Bisher hatte der Streaming-Dienst bei seinen Serien meist auf Staffeln von 13 Episoden gesetzt, die auf einmal veröffentlicht wurden.


Die neue Serie soll auf einer Ranch in Colorado spielen. Der Mann, den Kutcher verkörpert, kehrt nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Footballs heim, um das Familienunternehmen zu führen - gemeinsam mit seinem Bruder, der von Masterson gespielt wird. Die beiden Hauptdarsteller, die eng befreundet sind, gehören auch zu den Produzenten der Show. Mit "The Ranch" will Netflix offenbar Fans von Sitcoms wie "Two and a Half Men" und "The Big Bang Theory" erreichen.



spot on news

— ANZEIGE —