Ashton Kutcher: Demi als Hochzeitsgast?

Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunis © Cover Media

Ashton Kutcher (36) hat etwas gutzumachen: Er schlug seiner schwangeren Verlobten Mila Kunis (30) allen Ernstes vor, seine Exfrau Demi Moore (51) zu ihrer Hochzeit einzuladen.

- Anzeige -

Mila findet's nicht witzig

Der Serienstar ('Two and a Half Men') brachte die Filmschönheit ('Black Swan') "zum Ausflippen", als er mit der Idee um die Ecke kam. Bevor er im April 2012 mit Kunis zusammen kam, war er bis November 2011 mit Moore ('LOL') verheiratet, die Scheidung zog sich sogar bis November 2013 hin. Jetzt versuchen die beiden Ex-Lover, ein freundschaftliches Verhältnis aufzubauen, was wohl der Grund für Kutchers merkwürdige Idee war.

"Mila und Ashton planen für diesen Monat eine kleine Kabbalah-Hochzeit, aber in einigen Monaten wollen sie auch eine große Feier veranstalten. Ashton sagt, dass er Demi gerne einladen würde, quasi als Friedensangebot, und weil er ihren Töchtern immer noch sehr nahe steht. Aber Mila ist ausgeflippt und sagte, dass sie sie definitiv nicht dabei haben wolle", meinte ein Freund des Paares gegenüber dem britischen Magazin 'Closer'. "Sie versuchte, sich durchzusetzen, aber Ashton hofft noch, sie überreden zu können. Er will kein schlechtes Verhältnis zu Demi."

Nach ihrer Trennung - zu der es übrigens wegen Fremdgehgerüchten um Ashton Kutcher kam - verlor Demi Moore den Boden unter den Füßen und musste sich schließlich sogar in eine Klinik begeben, um wieder auf die Beine zu kommen. Ob Kutcher vielleicht auch aufgrund seines schlechten Gewissens denkt, es wäre nur fair, Moore weiterhin in seinem Leben zu haben und sie deswegen auch zu seiner Hochzeit einzuladen? "Ashton erklärte Mila, es mache Sinn, wenn Demi da wäre, da er auch ihre Töchter einladen wird. Diesen Punkt versteht Mila zwar, meinte aber gegenüber ihren Freunden, dass sie Angst habe, dass es den Tag ruinieren könnte, wenn Demi da ist."

Bei allen Problemen, die die Frage bei Ashton Kutcher und Mila Kunis aufwirft: Hat eigentlich schon jemand Demi Moore gefragt, ob die zu der Hochzeit von ihrem Ex und dessen Neuer kommen will?

Cover Media

— ANZEIGE —