Ashton Kutcher: Babyfoto - aber welches?

Ashton Kutcher
Ashton Kutcher © Cover Media

Ashton Kutcher (36) macht aus der Identität seines Sprösslings ein Geheimnis.

- Anzeige -

Er gibt Rätsel auf

Gemeinsam mit Mila Kunis (31, 'Ted') begrüßte der Schauspieler ('Freundschaft Plus') diese Woche die erste gemeinsame Tochter, Wyatt Isabelle, und anschließend teilte er sein Glück mit seinen Fans. Auf seiner Webseite lud Ashton ein Foto seines Nachwuchses hoch - gemeinsam mit anderen Babyfotos, um seinen Anhängern Rätsel aufzugeben. "Könnt ihr erraten, welches von diesen unsers ist? Oder ist das wirklich wichtig? Alle Babys sind süß", schrieb der Hollywood-Star mit einem ganz klaren Verweis auf die Wichtigkeit der Privatsphäre seiner Familie. Bei dieser Aktion bewies Ashton aber auch Humor - unter den insgesamt acht Fotos fanden sich nämlich auch ein Bild von einem Lama und eins von einem Hund. Seiner kleinen Tochter wünschte der Amerikaner indes: "Möge dein Leben mit Wundern, Liebe, Lachen, Gesundheit, Glück, Neugierde und Privatsphäre erfüllt sein."

Auf Facebook bat Ashton ebenfalls um Zurückhaltung seitens der Paparazzi und der allgemeinen Öffentlichkeit. "Kann jetzt bitte der Helikopter über unserem Haus verschwinden. Hier schläft ein Baby! Und sie ist super süß", beschwerte sich der Schauspieler.

Mila Kunis kennt er übrigens schon seit den späten 90ern. Damals traten sie gemeinsam für die Sitcom 'Die wilden Siebziger' vor die Kamera. Zur Romanze kam es zwischen ihnen allerdings erst 2012 und im Februar dieses Jahres verlobten sich Ashton Kutcher und seine Liebste.

Cover Media

— ANZEIGE —