Ashley Tisdale wurde aus dem Auto geworfen

Das war wohl für jemand anderen bestimmt

Ohje, das scheint wohl gar nicht Ashley Tisdales Tag gewesen zu sein. Als die Schauspielerin am Flughafen in Los Angeles ankam, warteten schon dutzende Paparazzi auf sie. Schnell stieg sie in ein Auto ein, um davon zu fahren. Kaum eingestiegen und in Sicherheit gefühlt, macht sie der Fahrer allerdings darauf aufmerksam, dass dieses Auto gar nicht für sie bestimmt sei und musste sie leider rauswerfen. Ein Glück, dass ihr Auto direkt dahinter stand.

- Anzeige -