Ashley Tisdale: Ihr Verlobter ist Mister Right

Ashley Tisdale
Ashley Tisdale © coverme.com

Ashley Tisdale (28) wusste sofort, dass ihr Zukünftiger der einzig Wahre für sie ist.

- Anzeige -

Liebe auf den ersten Blick

Die Schauspielerin ('Scary Movie 5') verlobte sich im August nach nur acht Monaten Beziehung mit dem Musiker Christopher French. Seither kommt sie gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. "Ich hätte nicht erwartet, dass das alles so schnell gehen würde", gestand sie kürzlich zu Gast bei US-Radiomoderator Ryan Seacrest (38). "Ich hatte vorher schon längere Beziehungen gehabt, aber ich glaube, dass ich diesmal einfach wusste, was ich wollte. Ich wäre diese Beziehung nicht eingegangen, wenn das nicht das gewesen wäre, was ich wollte. Und ich glaube, dass ich das von dem Moment an wusste, in dem ich ihn traf."

Von 2007 bis 2009 war Tisdale mit ihrem Kollegen Jared Murillo (25) liiert, bevor sie von 2009 bis 2012 den Musikvideo-Regisseur Scott Speer (31) datete. In French meint die 'High School Musical'-Darstellerin nun jedoch den perfekten Partner gefunden zu haben. "Ich dachte 'Okay, das ist der Richtige'. Und ihm ging es genauso", verriet die Schönheit. "Es ist einfach dieses Gefühl, dass es nicht besser werden kann. Ich kann es nicht erklären! Es ist einfach alles so natürlich zwischen uns. Bei anderen Beziehungen verbiegt man sich zu sehr, um es zum Funktionieren zu bringen, aber dann trifft man jemanden und denkt 'Heilige Schei*e, es fühlt sich so natürlich an!'"

Obwohl sich das Paar nach nicht mal einem Jahr verlobte, lässt es sich mit der Hochzeitsplanung Zeit. Zudem soll die Trauung im kleinen Rahmen stattfinden. "Klein und so privat wie möglich", antwortete Ashley Tisdale auf die Frage, wie sie sich ihre Hochzeit vorstellt.

© Cover Media

— ANZEIGE —