Ashley Benson: Meine Hündin ist die Beste

Ashley Benson
Ashley Benson © Cover Media

Ashley Benson (24) möchte ihre Hündin Olive nicht missen.

- Anzeige -

Tierische Liebe

Die Schauspielerin ('Pretty Little Liars') ist stolze Besitzerin eines Malteser-Shih-Tzu-Mischlings, dem sie sogar eine eigene Twitter-Seite gewidmet hat. Im 'Company'-Magazin schwärmte Ashley nun von ihrer kleinen Begleiterin und sagte: "Ich habe einen Hund - sie heißt Olive und ist das Beste auf der ganzen Welt. Sie ist wie meine Tochter. Ich liebe es, mit meinem Hund Zeit zu verbringen."

Als aufregend würde die Seriendarstellerin ihr Dasein derweil nicht beschreiben. "Ich habe ein ziemlich langweiliges Leben. Am liebsten gehe ich in Restaurants essen", gab Ashley zu.

Wenn sie nicht gerade vor der Kamera steht, versucht die Schöne übrigens so viel Zeit wie möglich zu Hause oder mit Freunden zu verbringen. "Ich habe eine Gruppe von Freunden, die aus ungefähr fünf meiner besten Freunde besteht", meinte sie dazu. "Ich wurde zu Hause unterrichtet, also habe ich keine Freunde in der Schule machen können. Aber ich habe viele von ihnen einfach in L.A. getroffen!"

Ihre Freizeit nutzt die Hollywood-Grazie außerdem, um Konzerte und Musikfestivals zu besuchen, und zuletzt bewunderte sie Justin Timberlake (33, 'Mirrors') und Jay-Z (44, 'Run This Town') auf der Bühne. "Das war ziemlich cool! Und dann war ich letztens beim Coachella [Festival] - das hat sehr viel Spaß gemacht, war aber auch sehr chaotisch", kicherte Ashley Benson.

Cover Media

— ANZEIGE —