Arnold Schwarzenegger macht Lust auf 'Genisys'

Arnold Schwarzenegger macht Lust auf 'Genisys'
Arnold Schwarzenegger © Cover Media

Arnold Schwarzenegger (67) kann es kaum erwarten, bis 'Terminator Genisys' endlich in die Kinos kommt.

- Anzeige -

"Das wird genial!"


Am 9. Juli ist es soweit und die Saga rund um die legendären Maschinen geht weiter. Obwohl sein Vorgänger 'Terminator - Die Erlösung' von 2009 nicht so erfolgreich war, ist sich Arni sicher, dass 'Genisys' die Roboter-Fans weltweit von den Socken hauen wird.


"Ich finde, die Drehbuchautoren haben einen großartigen Job geleistet", lobte der Megastar im Interview mit den neuseeländischen '3 News'. "Die 'Terminator'-Fans freuen sich darauf, einen weiteren Film zu sehen, und wir haben sichergestellt, dass sie nicht enttäuscht sein werden. Der Regisseur, der Produzent, das Studio - alle haben außergewöhnliche Arbeit geleistet!"


Nicht zu vergessen die Schauspieler natürlich! Schwarzenegger nahm sich die Zeit, einige Kollegen namentlich zu erwähnen. "Wir hatten Hilfe von ein paar australischen Schauspielern, was unglaublich war", erzählte der frühere Bodybuilder. "Jai Courtney war fantastisch, Jason Clarke ist ein großartiger Schauspieler und lieferte unglaublich ab. Ich denke also, die Leute werden überrascht sein!"


Seiner Rolle im ersten 'Terminator'-Film 1984 verdankt der inzwischen weltberühmte Star seine Hollywoodkarriere, damals stand James Cameron (60, 'Avatar - Aufbruch nach Pandora') als Regisseur hinter der Kamera; bei 'Terminator Genisys' wird Alan Taylor ('Thor 2: The Dark Kingdom') die Zügel in der Hand halten.


Es bleibt spannend, wie Arnold Schwarzenegger in 'Terminator Genisys' bei den Kinozuschauern ankommt.

Cover Media

— ANZEIGE —