Arnold Schwarzenegger: Im Vergleich zu Sly bin ich arm

Arnold Schwarzenegger: Im Vergleich zu Sly bin ich arm
Gute Freunde: Sylvester Stallone (l.) und Arnold Schwarzenegger © Eric Charbonneau/Invision/AP

Sie sind gute Freunde und gute Freunde frotzeln sich hin und wieder. So kam es am Samstag zwischen Arnold Schwarzenegger (67, "Sabotage") und Sylvester Stallone (68, "The Expendables 3") zu einem humorvollen Schlagabtausch in Beverly Hills. Ein Fotograf des US-Klatschportals "TMZ" filmte die Szene: Auf dem Parkplatz des Cafe Roma, in dem die beiden Hollywood-Stars zuvor gemeinsam dinierten, fährt "Arnie" mit seinem SUV der Marke GMC an Stallone vorbei, lässt das Fenster herunter und sagt mit Blick auf "Slys" Mercedes-Geländewagen zu den anwesenden Paparazzi: "Seht ihr: Das ist der Unterschied zwischen reichen Leuten und armen Leuten." Sein SUV sei nämlich viel bescheidener. Als Stallone das hört, geht er auf den Wagen seines Kumpels zu und sagt: "Du Mistkerl".

- Anzeige -

Humorvoller Schlagabtausch

Schwarzenegger, der sich in seinem Auto gerade genüsslich eine Zigarre anzündet, bekräftigt seine Aussage mit breitem Grinsen nochmals: "Wir fahren das Auto der armen Leute." Daraufhin dreht sich Stallone erneut zu ihm um: "Willst du mir sagen, dass du arm bist, Arnold?", fragt Sly und macht seinem Schauspiel-Kollegen ein Angebot: "Ich gebe dir einen Job, ehrlich!" Schwarzenegger lacht, winkt und braust mit seinem SUV davon. Ein Blick auf die Gehaltsliste der beiden Action-Helden verrät übrigens, dass Arnie tatsächlich recht hat. Im Vergleich der beiden ist er der Arme: Sein Netto-Vermögen wird laut "therichest.com" auf "nur" 300 Millionen US-Dollar geschätzt. Sly Stallone hingegen kommt auf stolze 400 Millionen Dollar. Bei so dicken Sparschweinen haben eben beide Seiten gut lachen.

spot on news

— ANZEIGE —