Ariana Grande: Lob von Big Sean

Ariana Grande
Ariana Grande © Cover Media

Zwischen Ariana Grande (21) und Big Sean (26) scheint es so richtig gefunkt zu haben.

- Anzeige -

Aber was läuft da?

Offiziell ist zwar noch nichts, doch Gerüchten zufolge machen der Hip-Hop-Star ('Beware') und die Bühnen-Schönheit ('Problem') nicht nur musikalisch gemeinsame Sache, sondern sind auch privat ein Paar. Gegenüber 'MTV News' bestätigte Big Sean nun zumindest, dass er und Ariana ein wahres Dreamteam seien. "Ich und sie - wir machen viel Musik zusammen und die Chemie zwischen mir und ihr ist fantastisch, wenn wir zusammen arbeiten", schwärmte der Musiker von seiner Kollegin, mit der er Songs wie 'Best Mistake' und 'Right There' aufnahm. "Wir haben auch noch mehr [Lieder] in Arbeit. Ich finde ihre Stimme abgefahren; dass diese enorme Stimme aus ihr herauskommt, ist wahnsinnig. Ich war wahrscheinlich einer der Ersten, die über ihre Musik twitterten. Ich und sie sind in erster Linie befreundet - und das schon seit Jahren."

Die Spekulationen, zwischen den beiden Künstlern herrsche mehr als nur ein platonisches Verhältnis, kamen derweil in Umlauf, da man sie im vergangenen Monat händchenhaltend bei den MTV Video Music Awards beobachtet haben soll. Big Sean scheint die Tatsache, dass diese Information an die Öffentlichkeit geriet, aber nicht zu stören. "Ich habe kein Problem damit", grinste er bedeutungsschwanger.

Ariana gibt sich da zurückhaltender und weigerte sich bisher, über ihr Verhältnis zu dem Rapper zu reden. Im Gespräch mit dem US-Radiomoderator Ryan Seacrest weichte sie beispielsweise den Fragen zu ihrem Liebesleben aus. "Neugier ist der Katze Tod", lachte die Sängerin lediglich. Weiter stammelte Ariana Grande: "Ich weiß nicht, was ich sagen soll, Ryan. Warum tust du mir das an?"

Cover Media

— ANZEIGE —