Ariana Grande: Leute, lacht mehr!

Ariana Grande 
Ariana Grande  © coverme.com

Ariana Grande (20) will, dass die Leute ihre Lachmuskeln trainieren.

- Anzeige -

Guter Tipp

Die Sängerin ('The Way') wandte sich an ihre Twitterfans, um sie entsprechend aufzufordern: "Was bringt es, wenn man nicht lachen kann? Ich würde fast alles sagen, um einen Lacher zu ernten. Wir müssen mal lockerer werden - habt mehr Spaß." Die Musikerin bekam dann auch gleich entsprechendes Feedback - ihr Manager schrieb: "Du hast dreckigen Humor - wie ein Junge mit einem Schandmaul!". Eine andere pflichtete ihr bei und erzählte, dass Lachen das Immunsystem stärke.

Ariana Grande teilte auch ihre Weihnachtswünsche mit - die Amerikanerin interessiert sich sehr für paranormale Aktivitäten und würde zu gern ein berühmtes amerikanisches Medium kennenlernen. "Alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche, wäre ein Treffen mit Lorraine Warren. Ich würde alles für ein Mittagessen mit ihr geben, damit ich mit ihr reden und mir ihre Geschichten anhören könnte. Und Bücher über Dämonenlehre." Darauf reagierte ihre Mutter sofort: "Frohes Fest, meine Süße, hier sind ein paar Bücher über Dämonen und Secondhand-Kleider von Chanel von deiner Mama", kam es von der Erzeugerin getwittert.

Ihre Tochter ist schon voll in Weihnachtsstimmung und sang am Freitag beim Z100 Jingle Ball. Ariana Grande trug ein kurzes weißes Kleid, als sie ihre Pop-Perlen unter den Augen von Miley Cyrus (21, 'Wrecking Ball') und Lindsay Lohan (27, 'Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag') darbot.

© Cover Media

— ANZEIGE —