Ariana Grande: Justin Bieber ist sehr isoliert

Ariana Grande
Ariana Grande © coverme.com

Ariana Grande (20) setzt sich dafür ein, dass man Justin Bieber (19) und sein Verhalten besser versteht.

- Anzeige -

Helft ihm

Die junge Musikerin ('The Way') nahm den Sänger ('Boyfriend') in Schutz, der in der vergangenen Woche in Miami festgenommen wurde, da er im berauschten Zustand Auto gefahren war. Für Ariana Grande braucht der Superstar Hilfe und keine Bestrafung: "Justin ist der bekannteste und isolierteste Mensch, den ich kenne. Er ist sehr isoliert", gab die Amerikanerin gegenüber 'Access Hollywood' zu bedenken. "Ich glaube nicht, dass das jeder versteht. Ich glaube nicht, dass das je einer verstehen kann. Ich kann es jedenfalls nicht und ich finde, dass die Leute sensibler mit ihm umgehen sollten. Er braucht Hilfe, keine Strafe."

Bieber ist nach seiner Verhaftung nach Panama geflogen, um ein wenig aus dem Rampenlicht zu kommen und seine Kollegin hofft, dass er dort die nötige Unterstützung bekommt: "Es gibt einen Unterschied zwischen Strafe und Hilfe. Man kommt an den Punkt, wo man einfach ein gutes Gespräch mit der Familie braucht. Ich glaube, er ist in guten Händen und er gefährdet niemanden außer seiner Gesundheit. Ich weiß, dass viele Leute hoffen, dass er wieder gesund wird und das ist die wichtigste Sache."

Der Sänger hatte in den vergangenen Monaten einige Schwierigkeiten - Polizisten tauchten in seinem Haus auf, nachdem er beschuldigt wurde, ein Nachbarhaus mit Eiern beworfen und dabei einen Schaden von umgerechnet 15.000 Euro verursacht zu haben. 'TMZ' berichtete, dass die Polizei im Haus des Popstars Beweise für Drogenkonsum fand. Milyn Jensen, die angeblich eine Affäre mit dem Kanadier hatte, macht sich Sorgen: "Er umgibt sich mit den falschen Leuten. Er möchte nicht mehr der kitschige Popstar sein und hat dabei den falschen Weg eingeschlagen", warnte sie gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'.

Wie Ariana Grande möchte sie, dass Bieber die nötige Hilfe und Unterstützung bekommt.

© Cover Media

— ANZEIGE —