Ariana Grande: Bald erwachsen

Ariana Grande mit Mickey Maus
Ariana Grande mit Mickey Maus © Cover Media

Ariana Grande (20) lässt ihre Kindheit Revue passieren.

- Anzeige -

Aber erst ab nach Disney World

Die Sängerin ('Problem') wird am 26. Juni 21 Jahre alt und ist damit vor dem Gesetz erwachsen. Bevor es soweit ist, möchte sie sich allerdings noch ein letztes Mal als Heranwachsende im Walt Disney World Resort in Florida vergnügen. Auf ihrem Twitter-Account bewies sie ihren Fans dann auch gleich, dass ihr die Zeit in dem Freizeitpark genauso viel Spaß macht wie früher. "Verbringe meine letzten paar Tage als Nicht-21-Jährige an einem meiner Lieblingsorte aus meiner Kindheit - mit meinem liebsten Leuten!", schrieb Ariana zu einem Foto, das sie in einer engen Umarmung mit Mickey Maus zeigte. Weiter schwärmte sie: "Habe den schönsten Geburtstags-Trip!"

Neben ihrem Ehrentag freut sich Ariana Grande außerdem über neue Musik, die sie bald schon veröffentlichen wird. Auf ihrem anstehenden zweiten Album wird unter anderem ein Song dabei sein, den sie mit dem russisch-deutschen Musikproduzenten Zedd (24, 'Stay the Night') aufnahm und der den Titel 'Brake Free' tragen wird. "Er wird eher erscheinen, als ihr denkt", versprach die Amerikanerin ihren Anhängern. "Werde euch erneut mit einem zehntägigen Countdown überraschen. Wer weiß, wann der anfängt."

Das Debütalbum der Musikerin, 'Yours Truly', erschien im vergangenen Jahr und konnte in ihrer Heimat die Spitze der Charts stürmen.

Die Kommunikation mit ihren Fans auf Twitter ist der jungen Bühnen-Schönheit übrigens sehr wichtig, wie sie kürzlich im 'Bild'-Interview betonte: "Ich lasse niemals zu, dass jemand für mich etwas postet. Ich meine - es dauert ja nur 30 Sekunden, eine Meldung zu twittern." Weiter war sie sich sicher: "Meine Fans sind mir das Wichtigste und sie merken, wenn nicht ich etwas poste, sondern jemand aus meiner Crew." Wir hoffen, dass sich Ariana Grande auch in Zukunft daran hält!

Cover Media

— ANZEIGE —