Aretha Franklin: Wieder Absage wegen Krankheit

US-Soulsängerin Aretha Franklin hat ein geplantes Konzert in Detroit zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen wegen Krankheit verschoben. Die Show Ende Juli in der Stadt im US-Bundesstaat Michigan könne nicht stattfinden, weil Franklin sich in Behandlung begeben müsse, berichteten US-Medien unter Berufung auf Franklins Sprecher. Woran die Soul-Diva leidet, teilte der Sprecher nicht mit.

- Anzeige -

Das Konzert hatte die 71-Jährige zuvor bereits schon einmal wegen Krankheit von Juni auf Juli verschoben. Sie freue sich nun darauf, ihre Fans im nächsten Sommer zu sehen, teilte sie mit.

— ANZEIGE —