Arabella Kiesbauer ist wieder Mama geworden

Arabella Kiesbauer ist wieder Mama geworden

Baby Nr. 2 für die TV-Moderatorin

Herzlichen Glückwunsch! Die österreichische TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer ist wieder Mama geworden. Fünf Tage vor Weihnachten hat die 41-Jährige einen gesunden Jungen zur Welt gebracht, wie der stolze Vater, der Wiener Unternehmer Florens Eblinger, der 'Krone' verriet: "Es ist ein Bub. Und sein Name ist Neo." Mutter und Kind seien wohlauf, so Eblinger.

- Anzeige -
Arabella Kiesbauer ist wieder Mama geworden

Den ungewöhnlichen Namen haben sich die beiden lange und gut überlegt, wie der frischgebackene Papa weiter verrät. "Wir haben schon für unsere Tochter (Nika, Anm. d. Red.) einen Namen gesucht, der nicht die Norm ist, aber doch nicht zu sophisticated." Fündig geworden sei man in der afrikanischen Symbolik. Neo bedeute demnach 'das Geschenk' oder 'der Wiedergeborene'.

Arabella Kiesbauer und Florens Eblinger sind seit 2003 liiert und seit 2004 verheiratet. Auch die mittlerweile dreijährige Nika wurde im Dezember geboren.

(Bildquelle: dpa)

— ANZEIGE —