Antonella von Queensberry: Burnout!

Antonella von Queensberry: Burnout!

Die Band ist vorerst nur noch zu dritt

Schock für alle 'Queensberry'-Fans: Antonella Trapani leidet unter dem Burnout-Syndrom! Laut 'Bravo' hat sich die Band vorerst unfreiwillig in ein Trio verwandelt. Die 18-Jährige ist schon seit einem Monat nicht mehr mit ihren Mädels unterwegs.

— ANZEIGE —

Antonella ist krank - so die offizielle Erklärung. Bandkollegin Gabby geht im Interview mit dem Magazin ins Detail: "Antonella leidet am Burnout-Syndrom. Diese Krankheit muss man ernst nehmen. Anto braucht viel Ruhe und Abstand. Wir drücken ihr ganz doll die Daumen, dass sie bald wieder fit ist." 'Queensberry' Leo fügt hinzu: "Die letzten eineinhalb Jahre waren echt stressig, Anto muss sich jetzt ausruhen."

Antonella von Queensberry: Burnout!

Und wie geht’s jetzt weiter? Schließlich müssten sich die Mädels ab sofort auf einen riesigen Berg an Arbeit stürzen: Jede Menge Auftritte auf der ganzen Welt stehen an, unter anderem in China, danach geht’s zwei Monate nach Los Angeles, um an neuen Songs sowie am Durchbruch in den USA zu arbeiten. Darf Antonella da fehlen? Bis zum 26. Juni ist sie noch krankgeschrieben - und dann? "Daran wollen wir noch nicht denken", meint die 18-jährige Vici, "Wir müssen positiv bleiben!"

(Fotos: WENN/Getty Images)

Bildquelle: AUTOIMPORT / World Entertainment News Network Ltd.
— ANZEIGE —