Anthony Makie: Zum dritten Mal Papa

Anthony Makie: Zum dritten Mal Papa
Anthony Mackie © Cover Media

Anthony Makie (37) ist zum dritten Mal Vater geworden.

- Anzeige -

Alles ist anders

Der Schauspieler ('Ant-Man') und seine Frau Sheletta Chapital verkündeten ihr erneutes Baby-Glück bei der Premiere des neuen Weihnachtsfilms 'The Night Before' in Los Angeles. "Ich habe vor Kurzem ein drittes Kind bekommen und das hat einfach meine ganze Realität durcheinander gebracht", verriet der Hollywoodstar der 'Los Angeles Times'. "Das verändert einfach deine Perspektive auf die Welt. Sogar das Reisen ist jetzt ein Problem - jetzt muss ich fünf Tickets kaufen! Ich sehe mir meine Eltern an - die hatten sechs Kinder. Und ich habe mich immer gefragt, warum wir niemals Urlaub weiter weg als in Florida oder an der Golfküste gemacht haben. 'Oh, sie konnten sich nicht acht Flugzeugtickets leisten!' Dann setzt man einfach alle Kindern in den Lincoln und fährt nach Florida!"

Anthony und Sheletta hatten zuvor bereits zwei Kinder, im vergangenen Jahr gaben sie sich das Ja-Wort. Mittlerweile ist der Filmdarsteller auch wesentlich strenger mit seinen Kindern, was an seiner Rolle im neuen Film 'Shelter' liegt, in dem er einen drogenabhängigen Obdachlosen spielt. "Ich habe durch das Lesen des Drehbuchs und Drehen des Films so viel über mich selbst gelernt, weil es ekelhaft war, diese fehlende Menschlichkeit gegenüber Obdachlosen - auch von mir selbst - zu sehen", verriet er WENN. "Immer, wenn ich an einer obdachlosen Person vorbeilief, dachte ich mir: 'Geh arbeiten! Lass die Finger von den Drogen!' Ich habe nie darüber nachgedacht, was diese Person durchgemacht haben könnte, bevor sie an diesen Punkt geriet."

Für 'Shelter' stand Anthony Makie gemeinsam mit Jennifer Connelly (44, 'Noah') vor der Kamera. Ein deutscher Kinostart ist bisher nicht bekannt.

Cover Media

— ANZEIGE —