Ansel Elgort: Einfach nur ehrlich

Ansel Elgort
Ansel Elgort © Cover Media

Ansel Elgort (20) schämt sich nicht für seine Offenheit.

- Anzeige -

Auch was Sex angeht

Der Schauspieler ('Die Bestimmung – Divergent') gab während eines jüngsten Interviews mit der US-Ausgabe des 'Elle'-Magazins pikante Details aus seinem Sexleben preis und sorgte damit für Furore. Gegenüber 'MTV' erklärte er nun, seine Enthüllungen nicht zu bereuen.

"Wisst ihr was, man bat mich einfach, ehrlich zu sein, und das war ich dann auch", sagte Ansel. Trotzdem wird sich der junge Star in Zukunft wohl eher zurückhalten. "Jetzt habe ich meine Lektion gelernt."

Im besagten 'Elle'-Interview verriet Ansel derweil, dass er seine Jungfräulichkeit im Alter von 14 Jahren verlor. Dementsprechend unerfahren war der Amerikaner damals dann auch.

"Selbst bei der Beleuchtung machte ich alles falsch", gestand er. Offenbar wurde die romantische Stimmung von einer "grellen Leuchtstofflampe" ruiniert. "Das würde ich definitiv anders machen."

Auch über das andere Geschlecht sprach Ansel mit der Zeitschrift. Vor allem starke Frauen haben es ihm angetan! Und wen wundert das? Schließlich durfte er bereits mit Schauspielerinnen wie Shailene Woodley (23, 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter') und Chloë Grace Moretz (18, 'Carrie') vor die Kamera treten.

Zum Thema One-Night-Stands gab der Darsteller ebenfalls seine Meinung ab und es scheint, als würde ihm eine Partnerin genügen: "Wenn man jemanden mag und der Sex wirklich gut ist und man gerne Zeit mit dieser Person verbringt, warum sollte man sie nicht zu seiner Freundin machen? Warum soll man weiterziehen, irgendwelche Mädels daten und schlechten Sex haben, wenn man mit jemandem zusammen sein könnte, den man wirklich mag?""

Cover Media

— ANZEIGE —