Anni Friesinger: Glückliche Beziehung auf Distanz

Anni Friesinger: Glückliche Beziehung auf Distanz
Anni Friesinger © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Ehetipps einer Sportlerin

Anni Friesinger (39) meistert ihre Fernbeziehung problemlos.

Die ehemalige Eiskunstläuferin hängte 2010 ihre Sportkarriere an den Nagel und ist mittlerweile Geschäftsführerin des Small Heroes Kids-Conceptstores in Salzburg und in den Niederlanden. Ihr Mann, Ids Postma, ist Niederländer und durch das viele Reisen seiner Frau sieht er seine Herzensdame nicht so regelmäßig, wie es die meisten anderen Partner in einer Ehe tun. Der Spagat gelingt beiden aber gut, wie Anni im Gespräch mit der 'Gala' erklärte: "Vielleicht ist diese vertraute Distanz wirklich der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung. Man muss die Balance finden aus Vertrauen und Zielstrebigkeit, Liebe und Freiheit."

Es gibt jedoch auch negative Seiten im Eheleben der Sportlerin. Wenn die Erfolge ausbleiben und man von seinem Partner getrennt ist, belastet dies die Beziehung. Das Wiedersehen ist dafür aber umso schöner. "Man sollte füreinander da sein und den Partner unterstützen, aber trotzdem nie den eigenen Fokus verlieren. Der Sport ist so schnelllebig! Da muss man die leidenschaftliche Zeit auskosten," verriet Anni.

Ihren Mann hat sie 2009 geheiratet. Mit ihm hat sie zwei Kinder, ist aber bereit für ein drittes, wie sie der 'Bunten' verraten hatte: "Ich habe jetzt diese Kinderläden, und wenn ich da in der New Born Abteilung bin, da hätte man fast schon wieder Bock. Aber ich will sie nicht zu nahe beisammen haben, sondern die Zeit bewusst mit den Kindern genießen, jetzt warten wir erst noch." Anni Friesinger wird derzeit von ihren zwei Töchtern noch gut auf Trab gehalten.

Cover Media

— ANZEIGE —