Annette Frier, Heino, Beatrice Egli & Co. erzählen: Das sind ihre Lieblingsfußballer

"Eine Hammer-Truppe": Das sind die Lieblingskicker der Promis
Dank seines neuen Albums "Arschkarte" ist Heino schon seit Wochen im Fußballfieber © Claudia Horn-Kasper

Am 10. Juni startet endlich die Europameisterschaft in Frankreich und ganz Deutschland wird dann wieder das Fußballfieber packen. Da bilden auch die Promis keine Ausnahme. Doch welcher Nationalspieler hat unter den Stars die meisten Fans?

- Anzeige -

Von Müller bis Podolski

 

Heino mag sie alle

 

"Im Grunde genommen mag ich alle Spieler", gibt sich Heino (77, "Fußball ist unser Leben") im Interview mit spot on news diplomatisch. "Sie spielen alle auf höchstem Niveau. Ich hoffe, dass Özil und Müller nichts passiert, denn das sind für mich zwei wichtige Führungsspieler in der deutschen Nationalmannschaft." Müller gehört auch zu den Favoriten von Sportkommentator Frank Buschmann (51), genauso wie der frischgebackene Champions-League-Gewinner Toni Kroos.

Als Fan des Bayern-Stürmers Müller bekennt sich auch die Schweizerin Beatrice Egli (27, "Kick im Augenblick"). "Ich hoffe, er schießt viele Tore für Deutschland. Ich finde ihn sympathisch. Er ist ein Spaßvogel mit dem Herz am rechten Fleck." Mats Hummels ist dagegen neuerdings die neue Nummer eins von Comedian Matze Knop, den er seit Kurzem auch parodiert. "Aber auch von Özil bin ich nach wie vor ein Riesen-Fan. Unsere gesamte Mannschaft ist einfach eine Hammer-Truppe."

 

"Verdammt geile Mannschaft"

 

Dem kann sich auch Ruth Moschner (40, "Die Schoko-Diät") nur anschließen. "Wir haben schon eine verdammt geile Mannschaft!", bringt es die Moderatorin auf den Punkt. Doch einer hat es der 40-Jährigen besonders angetan: "Lukas Podolski, Fußballgott forever und der lebende Beweis, dass Fußballturniere manchmal eben auch mit dem Kopf entschieden werden können."

Als Podolski-Fan outet sich auch Schauspielerin Annette Frier ("Danni Lowinski"). "Mein Kölner Herz schlägt nach wie vor für Lukas Podolski: vielleicht wird das ja nochmal 'seine' EM!", hofft die 42-Jährige. Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (24, "Seitenwechsel") ist zwar kein großer Fußball-Fan. Cool sei für ihn aber auf jeden Fall Abwehr-Ass Jerome Boateng.

 

Rea Garvey muss nachsitzen

 

"Natürlich mag ich alle", gibt sich auch Jana Ina Zarrella (39) diplomatisch. "Aber Julian Draxler ist ein Freund der Familie und ihm drücke ich besonders die Daumen", gibt die Brasilianerin zu. Jasmin Tabatabais (48) "Lieblingsspieler war schon immer Schweinsteiger. Leider ist er momentan verletzt. Müller finde ich auch toll." Sänger Rea Garvey (43, "Armour") scheint dagegen ein wenig Nachhilfe zu brauchen, wenn es um den aktuellen Kader der deutschen Nationalmannschaft geht. Sein Lieblingsspieler: Philip Lahm. Der hatte nach dem Weltmeistertitel 2014 seine Nationalmannschaftskarriere allerdings beendet...

spot on news

— ANZEIGE —