Anne Hathaway will sein wie Robert De Niro

Anne Hathaway will sein wie Robert De Niro
Anne Hathaway © Cover Media

Anne Hathaway (32) kann nur über die Bodenständigkeit staunen, die Robert De Niro (72) sich bewahrt hat.

- Anzeige -

Vom Meister gelernt

Sie selbst hat schon einen Oscar im Schrank stehen, doch der Kult-Schauspieler zeigte ihr während der Dreharbeiten zu 'Man lernt nie aus', was wahre Größe ist.

"Du musst als Schauspieler schon ein Idiot sein, wenn du mit Robert arbeitest und ihn nicht beobachtest - seine Magie, sein Talent", schwärmte Anne im Gespräch mit dem 'Empire'-Magazin, bevor sie gestand: "Ich weiß jetzt, was ich für den Rest meiner Karriere versuchen werde zu erreichen: das Level als Anmut, das Robert am Set verbreitet, die Art, wie er sich um die Crew kümmert und jeden behandelt. Er ist der aufmerksamste, respektvollste Mann der Welt und ich bewundere ihn zutiefst."

Doch nicht nur Anne Hathaway lernte von Robert De Niro: Der Leinwandheld konnte sich auch einiges von seiner hübschen Kollegin abschauen. Er schwärmte von ihrer "umwerfenden" Arbeitseinstellung und unglaublichen Performance.

In 'Man lernt nie aus' spielt Robert den 70-jährigen Witwer Ben, der als Praktikant bei einer Online-Modefirma anfängt. Anne ist seine Chefin, die das Unternehmen auch gegründet hat. Dort erobert er seine neuen Kollegen mit seiner netten Art im Sturm und macht ihnen deutlich, dass der modernste Weg nicht immer der beste ist. "Ja, ich gebe jungen Leuten wirklich gerne Ratschläge", verriet der Star grinsend auf Gemeinsamkeiten mit seiner Rolle angesprochen. "Ich mag junge Menschen, sie geben mit einen Kick."

'Man lernt nie aus' mit Anne Hathaway und Robert De Niro startet bei uns am 24. September in den Kinos.

Cover Media

— ANZEIGE —