Anne Hathaway: Und der Oscar geht an …

Anne Hathaway
Anne Hathaway © Cover Media

Anne Hathaway (31) darf dieses Jahr einen Oscar vergeben.

- Anzeige -

Live dabei

Die Schauspielerin ('Plötzlich Prinzessin') nahm 2013 den begehrten Preis als beste Nebendarstellerin für ihre Darbietung der Fantine im Kino-Hit 'Les Misérables' mit nach Hause. Zwar ist sie dieses Jahr nicht im Rennen um eine Trophäe, was sie allerdings nicht davon abhält, die Bühne zu betreten, wie heute bestätigt wurde. Gemeinsam mit dem Oscar-Gewinner aus dem vergangenen Jahr - Daniel Day-Lewis (56, 'Lincoln') - darf sie einen Goldjungen bei der Zeremonie verleihen.

Auch Schauspiel-Kollegin Jennifer Lawrence (23, 'American Hustle'), die sich dank ihrer Rolle in 'Silver Linings' 2013 bei den Academy Awards über eine Auszeichnung freuen durfte, wird die Ehre zuteil, einen Preis zu vergeben. Anders als Hathaway ist der Star aus der 'Die Tribute von Panem'-Saga dieses Jahr aber auch für einen Oscar nominiert.

Anne Hathaway wird vor ihrem Auftritt sicherlich nicht allzu nervös sein, ist sie es doch gewohnt, auch als Nicht-Nominierte auf der Bühne der wichtigsten Preisverleihung der Filmwelt zu stehen. 2011 moderierte sie zusammen mit Schauspiel-Kollege James Franco (35, '127 Hours') das Spektakel. Nach der Performance hagelte es für die beiden Leinwandstars allerdings herbe Kritik. Auch wurde die Darstellerin vergangenes Jahr für ihre Dankesrede kritisiert, die viele als zu überschwänglich empfanden. "Es wurde wahr. Ich danke der Academy so sehr, dass sie mich nominiert haben", freute sie sich damals. "Ich möchte meinen Freunden danken, besonders denen, die mich heute von der Crosby Street aus anfeuern. Meiner Familie, ich bin so gesegnet, ein Teil von ihr zu sein. Meinem Ehemann [Adam Shulman]. Es war bei weitem der tollste Moment meines Lebens, dich kennezulernen. Ich liebe dich so sehr."

Die Oscarverleihung findet am 2. März statt und Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres (56) wird durch den Abend führen - und sicher bei Anne Hathaway und Co. für einige Lacher sorgen.

© Cover Media

— ANZEIGE —