Anne Hathaway machte einen 'Crashkurs fürs Selbstwertgefühl'

Anne Hathaway machte einen 'Crashkurs fürs Selbstwertgefühl'
© Richie Buxo / Splash News

Anne Hathaway (28) will sich nicht an den Luxus ihres Star-Lebens gewöhnen. "Meine Karriere bringt das mit sich, aber ich versuche, mich nicht zu sehr daran zu gewöhnen. Im Haushalt bin ich deshalb bewusst bodenständig. Ich mache zum Beispiel mein Bett, den Abwasch und meine Wäsche immer noch selbst", sagte die Hollywood-Schauspielerin der Zeitschrift 'Joy'.

- Anzeige -

Der Film 'Zwei an einem Tag', der seit dem 3. November im Kino läuft, habe sie selbstbewusster gemacht. "Sie werden es nicht glauben, aber meine Rolle in der Romanze 'Zwei an einem Tag' war wie ein Crashkurs fürs Selbstwertgefühl - ein kompletter Neustart in meinem Leben", gestand Hathaway ('Der Teufel trägt Prada').

"Zeit und Vergänglichkeit stellen zwei wichtige Faktoren in dem Film dar und mir wurde bewusst, wie wichtig es ist, im Jetzt zu leben. Auch wenn diese Weisheit abgedroschen klingen mag: Man vergisst das oft. Deshalb höre ich in letzter Zeit öfter auf mein Herz als auf meinen Kopf!"

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —