AnnaLynne McCord wurde missbraucht

Schauspielerin AnnaLynne McCord ließ bei der Wohltätigkeitsveranstaltung 'Somaly Mam', die sich gegen Menschenhandel einsetzt, eine Bombe platzen. "Ist jemand hier schon mal vergewaltigt oder sexuell missbraucht worden? Ich weiß, wie sich das anfühlt", gestand die 25-Jährige dem schockierten Publikum.

- Anzeige -

Im Interview mit der 'Us Weekly' gestand die Blondine später, dass es sich sogar um einen Bekannten handelte, der sie vor Jahren angriff.

— ANZEIGE —