Anna Paquin und Stephen Moyer sind Eltern

Anna Paquin und Stephen Moyer sind Eltern von Zwillingen geworden
Die beiden 'True Blood'-Stars Anna Paquin und Stephen Moyer sind Eltern von Zwillingen geworden © Mandatory Credit: Apega/WENN.com, AP1

Zwillinge sind zu früh zur Welt gekommen

Freude bei den ‚True Blood‘-Stars Anna Paquin und Stephen Moyer: Sie sind Eltern von gesunden Zwillingen geworden. Die freudige Nachricht verkündete Paar nicht selbst, sondern ließ einen Sprecher die gute Botschaft vermelden: „Wir können bestätigen, dass Anna Paquin und Stephen Moyer kürzlich ihre Zwillinge auf der Welt begrüßen konnten“.

- Anzeige -

Die beiden sind zwar ein paar Wochen zu früh zur Welt gekommen, seien gesundheitlich aber in einer guten Verfassung, wie das Paar durch den Sprecher verlauten ließ. „Mutter und Vater sind überglücklich“, heißt es weiter.

Ob es sich bei den Babys um Jungen, Mädchen oder vielleicht um ein Pärchen handelt, ist noch nicht bekannt.

Für die 30-Jährige sind es die ersten beiden Kinder. Für ihren 42-jährigen Ehemann nicht. Aus einer vorherigen Beziehung ist er bereits Vater von Tochter Lilac, 10 und Sohn Billy, 12.

Foto: WENN

— ANZEIGE —