Anna Maria Mühe ist Mutter geworden

Anna Maria Mühe ist zum ersten Mal Mutter geworden
Schauspielerin Anna Maria Mühe ist Mutter einer Tochter geworden © imago stock&people

Endlich scheint wieder die Sonne ihrem Leben: Anna Maria Mühe ist zum ersten Mal Mutter geworden. Nach den Familientragödien der Vergangenheit endlich wieder ein Grund das Leben zu feiern. Die 27-Jährige brachte ein gesundes Mädchen zur Welt. Nach Informationen der ‚Bild‘ geht es Mutter und Kind gut.

- Anzeige -

Eine so gute Nachricht gab es schon lange nicht mehr aus der berühmten Schauspieler-Dynastie. 2006 verstarb Anna Marias Mutter Jenny Gröllmann an Krebs, nur ein Jahr später ihr Vater Ulrich Mühe. Auch er erlag einem Krebsleiden. Im Juli dieses Jahres verstarb dann auch noch ihre Stiefmutter Susanne Lothar, die zweite Frau ihres Vaters.

Doch in Regisseur und Kindsvater Timon Modersohn fand die junge Schauspielerin immer Halt und Trost. Den 33-Jährigen kennt Anna Maria schon seit zehn Jahren, doch erst vor drei Jahren wurde aus den Freunden ein Paar. Und jetzt die Krönung ihrer Liebe: Ein Baby!

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —