Anna Lena beendet Vertrag mit Klum

Nicht mehr bei Günther Klum unter Vertrag: Anna Lena hat ihren Vertrag beendet.
Vertrag: GNTM-Anna Lena hat ihren Vertrag beendet. © picture alliance / dpa, Tobias Hase

Der Agentur laufen die Models weg

Schon wieder ein Model aus Heidi Klums Casting-Show, das die Segel gestrichen hat. Nach Jana Beller hat nun auch Anna Lena Schubert ihren Vertrag bei Günther Klums Agentur ‚One Eins’ beendet. Das berichtet ‚T-Online’. Die Vierplatzierte aus der letzten Staffel von ‚Germany’s Next Top Model’ ließ über ihre Anwältin mitteilen, dass sie fortan nicht mehr für Klum tätig sei.

- Anzeige -

Bereit seit Längerem soll die 20-Jährige mit ihrer Agentur nicht mehr glücklich gewesen sein. „Die sagen mir nicht Bescheid. Ich bekomme keine Castings“, sagte das Model schon im Juni. Als „Rampensau auf irgendeiner Alm in der Kuhscheiße“ moderieren, wollte sie auch nicht, so Anna Lena. Ein klarer Seitenhieb gegen ihre Lieblingsfeindin bei ‚GNTM’, Rebecca Mir.

Anders als bei Jana Beller ging bei Anna Lena das Vertragsende eher friedlich über die Bühne. Ihr Vertrag lief am 31. August aus. Er hätte zwar bis Ende Mai 2013 verlängert werden können, aber das wollten beide Seiten nicht.

Wie geht es weiter mit Anna Lena? Verschwindet sie nun in der Versenkung? Offenbar nicht, denn die Schöne hat einen Werbedeal bei einem großen Sportartikel-Hersteller ergattert. Und ein neues Managemant hat sie auch schon. Bald wird sie einen neuen Vertrag bei einer Münchner Modelagentur unterschreiben.

Bildmaterial: dpa

— ANZEIGE —