Anna Kendrick: Merkwürdige Tätowierwünsche

Anna Kendrick
Anna Kendrick © coverme.com

Anna Kendrick (28) verfügt über eine große Twitter-Fangemeinde, von denen einige es mit ihrer Hingabe ein wenig übertreiben.

- Anzeige -

Übereifrige Heldenverehrung

Die Schauspielerin ('Up in the Air') wurde nämlich bei dem sozialen Netzwerk mit einem etwas gewöhnungsbedürftigen Wunsch konfrontiert: "Anna Kendrick, ich möchte mir dein Gesicht auf mein Gesicht tätowieren lassen", ließ ein etwas übereifriger Fan sie wissen. Die Amerikanerin antwortete und konnte nur hoffen, dass der junge Mann Ironie versteht: "Nur zu. Das wäre überhaupt nicht merkwürdig und du wirst es auch nicht dein Leben lang bereuen."

Gestern ging die Darstellerin zum Konzert von Beyoncé Knowles (32, 'Crazy in Love') in Los Angeles, wo sich auch andere Promis wie Kelly Osbourne (29, 'Fashion Police') und Julianne Hough (25, 'Footloose') blicken ließen. Der Abend ließ die dunkelblonde Schönheit ein wenig krächzend zurück: "Beyoncé mit ihrer Ruf-und Antwortnummer war heute ein wenig intensiv. Ich muss mich erstmal wieder sammeln."

Dabei verfügt Kendrick durchaus über Stimmvolumen, wie sie es mit ihrer Single 'Cups', die aus dem Musikfilm 'Pitch Perfect' stammt, bewies. Das Lied landete sogar dieses Jahr in den Charts und Fans wollten mehr von der Künstlerin hören. Sie hatten dabei schon ein bestimmtes Projekt im Kopf: "Es ist komisch, dass Kendrick Lamar momentan so angesagt ist, denn mir wird so oft auf Twitter gesagt, dass ich ein Mash-up mit Kendrick Lamar machen sollte. Es gibt sogar ein Foto, das unsere beiden Gesichter verschmelzen lässt. Es ist echt verrückt! Da sieht man mal, dass es im Internet meistens um Zeitverschwendung geht", lachte Anna Kendrick über die Mühe, die sich ihre Fans machen. Solange sie sich nicht ihr Antlitz auf das Gesicht tätowieren, dürfte aber alles okay sein.

© Cover Media

— ANZEIGE —