Anna Kendrick: Betrunken auf Twitter

Anna Kendrick
Anna Kendrick © Cover Media

Anna Kendrick (29) lässt auf Twitter manchmal den Alkohol sprechen.

- Anzeige -

Das kommt schon mal vor

Die Leinwand-Schönheit ('Up in the Air') zählt zu den zahlreichen Stars und Sternchen, die ihren Gedanken auf der Microblogging-Seite freien Lauf lassen. Wie sie gegenüber 'E! News' gestand, schreibt sie so manchen Tweet allerdings im trunkenen Zustand. "Ich verfasse sie, wenn ich betrunken bin, spare sie mir aber bis zum Morgen auf und lese nochmal drüber", verriet Anna und wunder sich, dass dies nie aufzufallen scheint. "Ich habe zwar schon einige trunkene Tweets veröffentlicht, aber die Leute merken offenbar den Unterschied nicht. Ich weiß allerdings nicht, ob es gut oder schlecht ist, dass meine nüchternen Tweets meinen trunkenen Tweets ähneln", fügte sie schmunzelnd hinzu.

Die Twitter-Botschaften der Schauspielerin fallen mal freundlich, aber auch mal sarkastisch oder schnippisch aus, aber nicht auf jede Nachricht reagieren ihre Anhänger. "Manchmal schreibe ich etwas Ekliges, oder Ehrliches, manchmal bin ich etwas zu brutal. Aber das sind die Nachrichten, auf die die Leute öfters antworten", sinnierte die Hollywood-Darstellerin.

Gibt sich die Amerikanerin hingegen wohlmeinend, scheint dies ihre Twitter-Follower zu irritieren. "Wenn man etwas schreibt, das etwas zu saubermännisch ist, dann heißt es sofort: 'Was? Was machst du da? Was ist los?'", wunderte sich Anna Kendrick.

Cover Media

— ANZEIGE —