Anna Kendrick beneidet Taylor Swift nicht

Anna Kendrick beneidet Taylor Swift nicht
Anna Kendrick © Cover Media

Anna Kendrick (30) würde nicht mit Taylor Swift (26) tauschen wollen.

- Anzeige -

Schnippischer Star

Die amerikanische Schauspielerin ('Pitch Perfect') ist bei ihren Freunden für ihren trockenen und zynischen Humor bekannt und würde sich deshalb überhaupt nicht wohl fühlen, wenn sie - wie die Popsängerin ('Shake It Off') - ständig im Rampenlicht der Aufmerksamkeit stünde.

"Wenn ich anderen Leuten gegenüber mal scharfzüngig bin, dann wissen sie meistens, dass das einfach meine Art der Kommunikation ist", verriet Anna im Interview mit 'The Edit', dem Magazin der Fashion-Webseite 'Net-a-Porter'. "Ich wäre eine furchtbare Taylor Swift, die perfekte Miss America, wenn es darum geht, mit Fans umzugehen und sicherzustellen, dass sie eine positive Erfahrung mit ihr machen. Ich will nicht, dass ich Leute treffe und ihren Tag ruiniere. Ich bin froh, dass ich etwas Seltsames zu meinen Fans sagen kann und sie wissen, dass das einfach meine Art ist."

Die Leinwand-Schönheit lernte in den vergangenen Jahren übrigens auch, dass sie nicht jeden Tag schuften muss, um sich gut zu fühlen - ganz im Gegenteil! "Ich merkte, dass es die Welt nicht zum Einsturz bringt, [wenn ich mal nicht arbeite]", zwinkerte sie.

Wie die Schauspielerin unlängst gegenüber dem 'New York'-Magazin preisgab, war ihr Alltag allerdings plötzlich ungewohnt ereignislos. Trotzdem: Die Lektion musste sie lernen!

"Ich mag es, wenn es von einem Projekt zum nächsten geht. Aber ich weiß, dass man das nicht durchhalten kann. Ich möchte mir bei meiner Auswahl mehr Mühe geben, damit ich mir nicht das Leben ruiniere", seufzte Anna Kendrick.

Cover Media

— ANZEIGE —