Anna Ermakova hat wertvolle Rückendeckung

Anna Ermakova
Anna Ermakova © Cover Media

Anna Ermakova (14) kann auf die Unterstützung ihrer Mama Angela (46) setzen.

- Anzeige -

Danke, Mama!

Am Dienstag [20. Januar] eroberte die Tochter von Boris Becker (47) den Laufsteg der Berlin Fashion Week und eröffnete und schloss die Modenschau von Riani. Hinter den Kulissen mit dabei: ihre stolze Mama.

Das russische Model begleitet seine Tochter auf jeden Termin und die genießt das rundum. Im Interview mit 'Brigitte' schwärmte Anna von ihrer Mama:

"Sie beruhigt und bestärkt mich. Und sie glaubt an mich. Es tut gut, sie an meiner Seite zu wissen."

Von ihrer Mutter hat die rothaarige Nachwuchsschöne auch gelernt, dass es im Leben immer auf die Balance von Gutem und Schlechtem ankommt und vermeintliche Perfektion nicht das Ziel ist: "Ich denke, es ist ganz wichtig, sich auf die positiven Einflüsse zu konzentrieren. Aber auch, aus negativen Erfahrungen zu lernen. Du wirst nie perfekt sein, es wird immer Menschen geben, die dich nicht mögen. Was am Ende zählt, ist immer nur das eigene Selbstvertrauen", gab sich der Teenager weise.

Anna und Angela haben übrigens eine Abmachung: Der Glamour-Job geht nur dann, wenn die schulischen Leistungen stimmen. Das verriet das junge Model kurz vor seinem Auftritt für Riani der 'Bild'-Zeitung: "Meine Mutter ist stolz auf mich, wenn ich in der Schule gut bin. Nur deswegen darf ich hier hin."

Und Boris? Der ist natürlich auch stolz auf seine Tochter. Auf Facebook postete er ein Close-Up seiner Kleinen und schrieb dazu: "Was für eine wunderschöne junge Dame!"

Ob Anna Ermakova später als Berufsmodel arbeiten will, hat sie übrigens noch nicht entschieden - ihre Eltern würden sie dabei aber sicher unterstützen.

Cover Media

— ANZEIGE —