Aniston und Butler knutschen wieder

Aniston und Butler knutschen wieder
© dpa, ANDREW GOMBERT

Hinter den Kulissen ging es rund!

Auf der Bühne der Golden Globes wurden vielleicht die Awards verliehen, die wahre Show schien sich allerdings hinter den Kulissen abzuspielen. Wie jetzt bekannt wurde, sollen Jennifer Aniston und Gerard Butler knutschend in der Küche erwischt worden sein. Dies berichtet die 'Sun' und zitiert auch gleich einen aufmerksamen Besucher: "Nach ihrem Auftritt tranken sie hinter der Bühne Moet. Irgendwann haben sie dann in der Küche rumgemacht. Sie waren den ganzen Abend unzertrennlich". Das Verhalten der beiden soll sogar so auffällig gewesen sein, dass es DAS Gesprächsthema auf den Walkie Talkies der Showproduzenten war.

- Anzeige -
Aniston und Butler knutschen wieder
© Ron Asadorian-Eddie Mejia/Splash

Sollte der Augenzeuge richtig beobachtet haben, es würde uns nicht wundern. Bereits am Set von 'The Bounty Hunter' soll es gehörig geknistert haben. Für den Film standen Aniston und Butler gemeinsam vor der Kamera und schienen sich auch in den Drehpausen äußerst gut zu verstehen: "Wir haben gesehen, wie er ihr einen kleinen Kuss gegeben hat", sagte damals ein Setbesucher laut 'Femalefirst'. "Sie fingen an Händchen zu halten, aber sie zog ihre Hand zurück, als sie sah, dass sie beobachtet wurden", hieß es weiter. Die Turteltauben dagegen haben von Anfang an alle Beziehungsgerüchte dementiert, man sei nur befreundet.

In den kommenden Wochen werden die beiden auf jeden Fall genug Gelegenheiten haben, ihre Freundschaft zu vertiefen. Aniston und Butler gehen nämlich zusammen auf Promotion-Tour für ihren Film 'The Bounty Hunter', der im Frühjahr in die Kinos kommt.

(Bilder: dpa/Splash)

— ANZEIGE —