'Angry Birds' steigt an die Spitze der Kinocharts

"Angry Birds" an der Spitze der Kinocharts
Die "Angry Birds" dominierten am Wochenende die Kinokassen © Sony Pictures Releasing GmbH/Rovio Animation Ltd/Rovio Entertainment Ltd.

Captain America muss sich geschlagen geben - zumindest in den deutschen Kinocharts. Die Helden der Zuschauer waren am Wochenende die kleinen bunten Vögel von "Angry Birds". Die Verfilmung der erfolgreichen Spiele-App zog laut Hochrechnung der Fachzeitschrift "Blickpunkt:Film" über 320.000 Besucher in die Kinos. "The First Avenger: Civil War" wollten dagegen nur knapp 220.000 Menschen in Deutschland sehen.

- Anzeige -

Vögel vor Captain America

Insgesamt sorgte das schlechte Wetter für mehr Kinobesuche als in der Vorwoche. So konnte auch die Komödie "Bad Neighbors 2" mit 190.000 Zuschauern zulegen. Noch immer zu den Boxoffice-Lieblingen zählt mit 120.000 Besuchern "The Jungle Book". In die Top-5 schaffte es außerdem der deutsche Neustart "Wie Männer über Frauen reden", allerdings mit einer weitaus geringeren Zahl von 40.000.

spot on news

— ANZEIGE —