Angelina Jolie und Brad Pitt: Wollen sie ein weiteres Kind adoptieren?

Die Hollywoodstars Angelina Jolie und Brad Pitt haben bereits sechs Kinder
Die Großfamilie Jolie-Pitt bereitet sich angeblich auf Zuwachs vor © REUTERS, KEVORK DJANSEZIAN

Siebtes Kind für Angelina Jolie und Brad Pitt?

Kind Nummer sieben? Angeblich wollen Angelina Jolie und Brad Pitt ihre Großfamilie weiter vergrößern - und zwar um ein Kind aus einem türkischen Flüchtlingslager.

- Anzeige -

Wie das britische 'OK'-Magazin wissen will, planen Angelina Jolie und Brad Pitt eine weitere Adoption. Demnach soll der zweijährige Moussa aus einem türkischen Flüchtlingslager kommen und das Herz der sechsfachen Mutter im Sturm erobert haben.

Bei einem Besuch im Rahmen ihrer Arbeit als Sondergesandte des UNHCR (Flüchtlingshilfe der UN) in der Notunterkunft für Flüchtlinge, habe sie von der traurigen Geschichte des kleinen Jungen erfahren. Zu Tränen gerührt, soll Jolie den Worten des Übersetzers gelauscht haben und überraschend Trost von Moussa bekommen haben, der sie daraufhin umarmt haben soll. Seitdem seien die zwei unzertrennlich.

Im Hause Jolie-Pitt leben drei eigene und drei adoptierte Kinder
Angelina Jolie und Brad Pitt haben drei eigene und drei adoptierte Kinder © Scott Larson / / Splash News

Gerüchte um eine weitere Adoption gab es in der Vergangenheit immer wieder. Nach drei eigenen und drei adoptierten Kindern wäre der kleine Moussa Kind Nummer sieben im Multi-Kulti-Haushalt der Hollywood-Stars, die immer wieder betonten, dass sie sich weiteren Nachwuchs durchaus vorstellen könnten. Die Vorstellung, dass sie dem kleinen Jungen eine neues Zuhause und eine Familie geben wollen, ist daher nicht unwahrscheinlich. Eine offizielle Bestätigung gibt es aber bislang noch nicht.

Bildquelle: Reuters, Splash

— ANZEIGE —