Angelina Jolie und Brad Pitt in Lebensgefahr?

Angelina Jolie und Brad Pitt in Lebensgefahr?

Elite-Soldaten sollen für Sicherheit sorgen

Befindet sich Hollywoods Traumpaar in Lebensgefahr? Brad Pitt und Angelina Jolie haben ihr Luxus-Anwesen ‚Chateau Miraval’ in Südfrankreich zu einer regelrechten Festung umbauen lassen und die Sicherheitsvorkehrungen für das Anwesen enorm verschärft. Angeblich sollen es kriminelle Banden in der Gegend auf reiche Ausländer abgesehen haben, und das Glamourpaar mit seinen zahlreichen Kindern befindet sich wohl besonders im Visier der Verbrecher, wie die britische ‚Sun’ berichtet. Um die Sicherheit für ihre Familie zu erhöhen, soll ‚Brangelina’ sogar Elite-Soldaten angestellt haben, die das Anwesen rund um die Uhr bewachen.

- Anzeige -
Angelina Jolie und Brad Pitt in Lebensgefahr?
© splashnews.com

Ein Insider erzählte dem Blatt, dass Ex-Mitglieder einer ‚Special Air Service’-Einheit der britischen Royal Army „wie Falken über das Landgut“ wachen und alles sehen, was dort passiert. So soll das Grundstück mittlerweile schon „etwas aus einem James-Bond-Film“ haben. Um von einem Teil des Hauses in den anderen zu gelangen, gebe es sogar „eine Fingerabdruck-Erkennung“. Na, dann hoffen wir mal, dass sich die Promi-Familie auch mit dem Rund-um-die-Uhr-Schutz dort noch wirklich wohlfühlen kann…

(Bildquelle: dpa/Splashnews)

— ANZEIGE —